Zwischen dem 23. und 24. Juni werden die Schnurrbärte von San Juan (die Júas) verbrannt, Puppen, die verschiedene lokale Vereinigungen herstellen und die bekannte lokale und nationale Charaktere lächerlich machen und die dazu bestimmt sind, auf dem Scheiterhaufen verbrannt zu werden. In der Nacht des 23. findet das Spiel statt und nur der Gewinner wird vor dem Verbrennen gerettet, nur bis zur nächsten Nacht. Die Menschen von Estepona versammeln sich um Mitternacht am Strand, um nasse Füße zu bekommen und das Wasser zu berühren, das nach der Tradition das ganze Jahr über Glück schenkt.

Jungfrau von Carmen

Jungfrau von Carmen

Am 16. Juli wird die maritime Prozession zu Ehren Unserer Lieben Frau von Carmen, der Schutzpatronin von Estepona, zu Land und zu Wasser gefeiert. Die Prozession, eine der am tiefsten verwurzelten Traditionen in Estepona, beginnt in der Kirche Unserer Lieben Frau von...

Kunst in Estepona

Kunst in Estepona

Am Montag, den 16. Dezember, beginnt die Kunstausstellung "Habbility" im Ausstellungs- und Kongresspalast in Estepona. Diese Ausstellung, die bis zum 3. Januar für die Öffentlichkeit zugänglich ist, wird von international anerkannten Künstlern besucht. Unter den...

EDM Los Alamos Estepona

Das Los Alamos Beach Festival ist ein Festival der elektronischen Musik für spanische Kunst in der Stadt Estepona. In den vergangenen sechs Jahren hat sich das Festival zu einer beeindruckenden Großveranstaltung mit entsprechenden Besetzungen entwickelt. Auf früheren...

Pin It on Pinterest