Das neu renovierte, sehr charmante ehemalige Fischerhaus im Zentrum von Estepona liegt auf der anderen Seite des Strandes und bietet einen atemberaubenden Blick auf Gibraltar und Afrika. Zu Fuß erreichen Sie die charmanten Straßen von Estepona mit all seinen Blumen, Restaurants und kleinen Geschäften.

Der Hafen ist innerhalb von 5 Minuten zu Fuß erreichbar, wo Sie auch Restaurants und einen touristischen Markt am Sonntagmorgen finden. Layout: Das Erdgeschoss des Hauses besteht aus einem geräumigen Eingang, Hauptschlafzimmer, einem zweiten Schlafzimmer mit zwei getrennten Betten und einem kleinen Kinderzimmer. Es gibt zwei Badezimmer mit WC und ebenerdiger Dusche. Im ersten Stock befindet sich die voll ausgestattete Küche, Essbereich, Wohnzimmer und Zugang zur schönen Terrasse mit Esstisch mit dem besten Blick auf das Meer und die Palmen. Auf dem Dach des Hauses finden Sie eine zweite Terrasse mit Sonnenliegen! Gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel und es gibt kostenlose Parkplätze in der Straße und den umliegenden Straßen.

Wir haben einen speziellen Winterpreis für die Monate November, Dezember, Januar, Februar und März von Euro 3200, = für 28 Nächte. Estepona hat einen schönen Strand und eine schöne Promenade.

Estepona Liegt an der Costa del Sol zwischen Marbella und Gibraltar, ca. 45 Autominuten vom Flughafen Malaga entfernt. Andalusien ist die südlichste, autonome spanische Region und berühmt für ihre schöne Natur und Kultur. Denken Sie an Städte wie Sevilla, Cadiz, Cordoba, Ronda, Granada und Malaga mit ihren maurischen Einflüssen. Estepona ist so zentral, dass all diese Orte als Tagesausflug durchgeführt werden können. Bekannt für Sonne, Meer, Strände und Tapas, aber gleichermaßen von der Kultur, Geschichte und schöne Landschaft geliebt …

Spanien ist abwechslungsreich, sowohl in Bezug auf Das Klima als auch in Bezug auf Kultur, Lebensstil und Natur: eine grüne, hügelige Landschaft mit Weiden und kleinen Fischerdörfern zu den Bergen mit ewigem Schnee, wie die Sierra Nevada oder die Pyrenäen. Die steile felsige Küste zu den geschäftigen Stränden der Costa, von den weltlichen Städten bis zu den kleinen mittelalterlichen Dörfern im Landesinneren. Die Vielfalt und die Kontraste, die Spanien auszeichnen, spiegelt sich auch in der Kultur wider. Das Land ist übersät mit kulturellen Attraktionen, jede mit ihren eigenen Einflüssen: Keltisch, Iberisch, Griechisch, Römisch, Maurisch. Das spanische Volk eine lebendige Kultur, die sich in den vielen Volksfesten und in Musik und Tanz widerspiegelt (erinnern Sie sich an den “Flamenco” in Andalusien oder die sanftere Sardana in Katalonien) und jede Region hat ihre eigenen Festivals und Bräuche. Darüber hinaus hat Spanien eine ausgezeichnete Küche: Oliven und Olivenöl, Tapas, Fisch und Meeresfrüchte Paella, Wein, Sherry und eine vielseitige lokale Gastronomie.

Die “Küste der Sonne”, in Südspanien, hat ihren Namen von seinem sonnigen Klima, mit über 300 Tagen Sonnenschein pro Jahr!

Die Costa del Sol ist hoch entwickelter Tourismus und hat sich zur beliebtesten Costa Andalusiens für Sonnen- und Strandliebhaber entwickelt. Die Costa del Sol erstreckt sich über 161 km Küste und ist in einen westlichen und östlichen geteilten geteilt. Die Costa del Sol ist auch der Ort für Golf-Enthusiasten zu sein, finden Sie eine große Auswahl an gut ausgestatteten Golfplätzen. Natürlich genießen auch Wassersportarten ihren Aufenthalt hier, denn die Costa del Sol bietet viele Möglichkeiten. Möchten Sie mehr sehen, besuchen Sie die schöne Landschaft von Andalusien und machen Sie eine Reise mit dem Auto durch felsige Landschaften, Wälder und Schluchten und entlang charmanten Dörfern. Hier liegt der Parque Natural Sierras Massiv de Tejeda, Almijara y Alhama, mit seinen hervorragenden Wandern oder Reiten machen kann. In der Stadt Antequera ist “El Torcal de Antequera”, eine beeindruckende Landschaft von verschiedenen besonderen das Hinterland zu den Weißen Dörfern Route (Ronda – Arcos de la Frontera) und nicht zu vergessen die schöne Stadt Granada!

Don’t Miss

Our News And Events

El Paraiso Golf

Löcher: 18, Par 71.Schöne Natur, entworfen von Gary Player, Herausforderung für alle Ebenen, schöne Aussicht. Eröffnet 1973. Kontakt : El Paraiso Club de Golf, 29600 Estepona Tel. 952883835, Fax. 952885827 info@elparaisogolfclub.com

Estepona ❤ Instagrammer es Paradise

Estepona ❤ Instagrammer es Paradise

Ich bewunderte die Einrichtung dieses charmanten ehemaligen andalusischen Fischerhauses, sobald ich hereinkam – ein Instagrammer-Paradies!
Das Haus war eine Kreuzung zwischen einem super-stilvollen Elle Decor Cover und einem Aufenthalt in einem super-bequemen, gemütlichen “Home-from-home”.

Pin It on Pinterest